waldstark

Persönlichkeitsbildung ist für mich eines der wichtiges Themen im Training. In den Jahren in den ich Trainings veranstalte, stellt sich immer wieder heraus, dass es den TeilnehmerInnen an Selbstwert mangelt.

Das Vertrauen in die eigenen Stärken, das Annehmen der eigenen Person und des Körpers, die Behauptung seiner Werte und Einstellungen stellt für viele Menschen eine große Herausforderung dar. Glaubensätze und Muster beeinflussen uns täglich, ohne dass wir sie wahrnehmen und kontrollieren. Die Worte, die wir aussprechen, bestimmen unsere Taten und machen uns zu den Menschen, die wir sind. Sich von Energieräubern abzugrenzen fällt vielen Menschen schwer und lässt uns, mit ein wenig Übung, den Alltag leichter meistern. Mit Fokus auf das gewünschte Ziel wird das Leben erst lebenswert.

 

Um selbst bestimmt und glücklich zu sein, ist es notwendig, seinen Glaubensätzen auf die Spur zu kommen. Die passenden, behält Man(n) oder Frau, die anderen werfen wir über Bord. Gedanken- und Verhaltensmuster, die prägend, aber nicht gewünscht sind, verlieren ihre Kraft, wenn man sie durchschaut hat.

 

Professionelles Persönlichkeitstraining in Kombination mit Waldpädagogik und dem Wissen um die Zusammenhänge von Trauma und Krisen werden Sie schon bald positive Persönlichkeitsveränderungen an Ihnen feststellen lassen.

 

Die Trainings richten sich an Menschen jedes Alters, beginnend vom Kleinkind bis zum Senioren, denn eines ist gewiss: Man kann immer etwas dazu lernen, vor allem, was sich selbst betrifft!

Wenn Sie sich für ein Seminar in diesem Bereich interessieren, dann kontaktieren Sie mich einfach, ich freue mich auf ein unverbindliches und kostenloses Gespräch mit Ihnen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.