Bärencamp für Teenager

Artio kommt vom Namen artos, ein gallisches Wort für Bär. Die Göttin Artio ist die Jagd- und Bärengöttin. Der Bär ist in mehrerer Hinsicht stark. Der Große Bär ist ein bekanntes Sternenbild und gibt den Seefahrern Orientierung. Großvater Bär gilt in Nordamerika als Beschützer, Kräuterkundiger, Krieger und Heiler. Der Bär ernährt sich ausgewogen und besitzt ein großes Heilpflanzenwissen. Als Krafttier hat der Bär die Bedeutung, aus dem Schlaf zu erwachen und mit neuer Kraft ins Leben zu schreiten, in Konfliktsituationen die Ruhe zu bewahren, mutig zu sein und sich selbst zu verteidigen, wenn es darauf ankommt. Die Verbindung mit der Natur und der Mutter Erde sind für den Bären eine Selbstverständlichkeit.

 

Ganz im Zeichen dieses Tieres bietet Dir der Workshop die Möglichkeit Dich selbst zu stärken. Grenzen zu haben fühlt sich befreiend an und macht uns selbstbewusst.  Zu sich selbst "Ja" und "Nein" zu anderen sagen, gibt uns die notwendige Energie, um den Alltag zu meistern. Seine Muster zu erkennen, seine Handlungsweisen zu durchschauen und seine Glaubenssätze neu ordnen, erleichtert das Leben ungemein. Wie leicht kann Leben sein, wenn Frau den Fokus ändert. Sieh Dich selbst einmal aus einer anderen Perspektive!

 

Der Bär frisst ausgewogen und wir machen es dem Bären nach. Wir essen nur das, was die Natur uns im Moment in der Region gibt. Lebensmittel, die von den regionalen Bauern kommen bereiten wir köstlich zu. Wir werden uns in der Einfachheit üben und versuchen mit weniger auszukommen. Nach dem Motto: "Weniger ist mehr", werden wir erfahren wieviel mehr uns die Kraft der Ruhe und Entspannung gibt und um wieviel wir weniger brauchen, als wir besitzen.

 

Rituale am Lagerfeuer, das Wissen um die Kräuter, Pilze, Bäume und immer im Fokus der Stärkung machen diesen Workshop zu einem abenteuerlichen Ausflug in den Wald. Ich bin schon gespannt, bei welchem Baum, Du Dich anlehnst?

 

Grobüberblick über die Inhalte des Artio-Camps:

  • Selbstwert stärken
  • Grenzen setzen
  • Nein-Sagen
  • Sinne stärken
  • Achtsamkeitstraining
  • Erholungsfaktor und Immunsystemstärker Wald
  • Phantasiereisen
  • Sternenhimmel
  • Vision finden
  • Fokus stärken
  • Forest Food
  • Survival Strategien
  • Stressmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Teambuilding

Gerne gehe ich mit ihrer Gruppe von Teenagern oder Schulklassen für ein paar Tage in den Wald, im Rahmen eines Schulprojektes, von Kennenlerntagen, anstelle von teuren Sportveranstaltungen. Oft ist weniger, mehr. Wenig Ablenkung schafft mehr Fokus und stärkt das Team, das habe ich festgestellt;-)

 

Für weitere Fragen dazu stehe ich gerne zur Verfügung. Nütze dazu das Kontaktformular unten:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.